Unsere Themen

Die FSG in der GPA-djp

Wir sind die Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen in der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier. Wir vertreten die Angestellten in der Privatwirtschaft, JournalistInnen sowie ArbeiterInnen und Angestellte im Druckerbereich und in der papierverarbeitenden Industrie.

Es eint uns die sozialdemokratische Überzeugung, die von den Werten Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Solidarität und demokratische Mitbestimmung in der Arbeitswelt geprägt ist. Wir wissen, dass nur eine geeinte und organisierte ArbeitnehmerInnenschaft in der Lage ist, sich stark und glaubwürdig für ihre Interessen einzusetzen.

Die Zugehörigkeit zur FSG zieht keine Kosten nach sich und setzt keine Parteimitgliedschaft voraus. Wir teilen unsere politischen Überzeugungen mit den sozialdemokratischen GewerkschafterInnen im ÖGB sowie mit den GenossInnen in anderen Organisationen wie etwa den GewerkschafterInnen in der SPÖ. Wir sind aber ein eigenständiger und unabhängiger Verein.

Das Bekenntnis der zugehörigen bzw. deklarierten BetriebsrätInnen ist entscheidend dafür, wie sich die GPA-djp gestaltet und wohin sie sich entwickelt. Die Mitgliedschaft zur FSG/GPA-djp kann einfach über die Zusendung der ausgefüllten und unterschriebenen Fraktionserklärung erfolgen. Du findest die Erklärung als PDF in unseren Downloads.

Das steigende Vertrauen der Bevölkerung in Gewerkschaften, zunehmende öffentliche Präsenz, gute KV-Abschlüsse und das politische Engagement bei öffentlichen Aktivitäten konnte nur durch den überzeugenden Einsatz der FSG-VertreterInnen in der GPA-djp erreicht werden.

Aktuelle FSG Positionen und News finden sich auf fsg.at.

Das sind unsere Grundsätze